Wer isst, ist Aktivist! Mit jedem Einkauf und jeder Mahlzeit entscheidest Du, ob Umwelt zerstört wird und Tiere leiden müssen. Ob Bauern von ihrer Arbeit leben können und Müllberge nicht weiter wachsen. Eigentlich hat niemand mehr Macht, unser Ernährungssystem zum Besseren zu verändern, als wir Verbraucher - wenn wir zusammen daran arbeiten!

Werde Teil der Bewegung auf:

Schreib auf, wie Du im Alltag für mehr Qualität und Fairness auf dem Teller sorgst! Teile Deine Ideen mit #bauertothepeople auf Facebook, Instagram oder Twitter, damit alle sie sehen. Essen ist Macht - nutzen wir sie!